Instagram für iOS

Beschreibung

Instagram kombiniert Bildbearbeitung von Handyfotos mit Sharing-Tools zum Posten der geänderten Bilder auf Twitter, Facebook & Co.

Die Bildbearbeitungs- und Fotosharing-App Instagram gehört bereits zu den Klassikern unter den iOS-Apps und wird von über 15 Millionen Usern genutzt. Mit Instagram können Nutzer Fotos machen und verfremden und sie im Anschluss anderen über das Internet verfügbar zu machen.



Nach der Installation können mit der Instagram-Anwendung alternativ zur normalen iPhone-Kamera Fotos geschossen werden, es können aber auch mit anderen Anwendungen bereits geschossene Bilder geladen werden. In Erinnerung an die Kodak Instamatic und Polaroid-Kameras haben mit Instagram gemachte Fotos eine quadratische Form. Nimmt man Bilder aus anderen Anwendungen, muss daher zunächst ein quadratischer Bildausschnitt gewählt werden.



Es stehen in Instagram etliche Filter und Effekte zur Verfügung, so kann man als Nutzer die Bilder beispielsweise wie eine 50er-Jahre-Schwarz-Weiß-Fotografie oder wie ein farbverfälschtes 80er-Jahre Sofortbild aussehen lassen. Außerdem im Gepäck: Eine automatische Bildverbesserung.



Hat man die Bilder zu seiner Zufriedenheit bearbeitet, können sie in verschiedenen sozialen Netzwerken gepostet werden. Derzeit unterstützt Instagram die Dienste Facebook, Twitter, Flickr, Tumblr, Foursquare und Posterous.



Fazit:
Auf eine derart populäre App wie Instagram muss man ohnehin kein Loblied mehr singen. Über 15 Millionen Nutzer irren sich selten, der Mix zwischen Fotobearbeitung- und Fotosharing geht immer noch voll auf.

von

Alle Artikel zu Instagram
  1. Instagram: Videos downloaden in Android, iOS und am PC

    Selim Baykara 3
    Instagram: Videos downloaden in Android, iOS und am PC

    Ihr könnt Instagram-Videos downloaden, allerdings braucht ihr dazu Apps von anderen Anbietern, da das Foto-Netzwerk von Haus aus keine Download-Funktion anbietet. Mit der richtigen Software gelingt der Instagram-Video-Download jedoch schnell und einfach – wir...



  2. „fbf“: Bedeutung der Abkürzung bei Instagram und Co.

    Martin Maciej
    „fbf“: Bedeutung der Abkürzung bei Instagram und Co.

    Wer sich im Internet bewegt, stößt immer wieder auf Buchstabenkombinationen, deren Bedeutung sich nicht auf Anhieb erschließt. Insbesondere in sozialen Medien wie Instagram oder Twitter sind bestimmte Abkürzungen gang und gäbe. Ein Kürzel, dass regelmäßig...

  3. Instagram: Account gehackt – was tun?

    Martin Maciej
    Instagram: Account gehackt – was tun?

    Instagram ist eine der ersten Anlaufstellen, wenn es darum geht, schöne und kreative Fotos mit einer großen Community zu teilen. Wie bei allen Konten besteht auch bei Instagram die Gefahr, dass der Account gehackt wird.

  4. Instagram-Screenshot: Wer sieht die Benachrichtigung wirklich?

    Selim Baykara
    Instagram-Screenshot: Wer sieht die Benachrichtigung wirklich?

    Instagram informiert seine Benutzer seit neuestem mit einer Benachrichtigung, wenn ihr einen Screenshot von einer selbstlöschenden Nachricht erstellt. Wir erklären, wie das Feature funktioniert und bei welchen Instagram-Screenshots ihr die Benachrichtigung zu...

  5. Instagram: Kommentare löschen – so geht’s (2016)

    Martin Maciej 1
    Instagram: Kommentare löschen – so geht’s (2016)

    Im Internet kommt es viel zu schnell vor, dass in Kommentarbereichen Beleidigungen oder andere Beiträge geschrieben werden, die man nicht gerne lesen möchte. Auch bei Instagram wird das Kommentarfeld unter Fotos häufig für beleidigende, obszöne oder unpassende...


  6. Retro-Fieber: So sieht Instagram für Windows 95 aus

    Tuan Le
    Retro-Fieber: So sieht Instagram für Windows 95 aus

    Die guten alten Zeiten: Der russische Grafik-Designer Misha Petrick hat sein Können unter Beweis gestellt, indem er eine Windows-95-Version der allseits beliebten Fotoplattform Instagram kreiert hat.

  7. Instagram: Zwei Accounts und mehr gleichzeitig nutzen – so geht’s

    Norman Volkmann
    Instagram: Zwei Accounts und mehr gleichzeitig nutzen – so geht’s

    Mit Instagram könnt ihr nicht nur selbst Bilder aus eurem Leben mit Filtern versehen und auf euer Profil laden, sondern auch die Profile von zahlreichen Mitmenschen, Freunden und der Familie verfolgen. Wenn ihr auf dem mehrere Instagram Accounts nutzen wollt,...

  8. Instagram will Videos mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden erlauben

    Holger Eilhard 1
    Instagram will Videos mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden erlauben

    Wer bislang Videos auf Instagram veröffentlicht, muss seine Clips auf maximal 15 Sekunden begrenzen. In Kürze will man dieses Limit auf 60 Sekunden ausweiten. Gleichzeitig erlaubt man iOS-Nutzern ab sofort auch das Kombinieren mehrerer Clips.

  9. Instagram: Bilder speichern ohne hochladen

    Martin Maciej 1
    Instagram: Bilder speichern ohne hochladen

    Wollt ihr bei Instagram Bilder speichern, könnt ihr dies tun, indem das Foto geteilt wird. Wollt ihr jedoch das Teilen umgehen, könnt ihr die Instagram Bilder und Videos mit einem Umweg herunterladen. Erfahrt hier, wie man Instagram Fotos ohne teilen, bzw. auf...